Förderung fĂŒr MedienwerkstĂ€tten und Ausstellungen mit Jugendlichen

BĂŒndnisse organisieren Medienworkshops (z.B. Schreib‐ oder Fotoworkshops, Video‐, Audio‐ oder Multimdiaworkshops) und Ausstellungen, in denen Jugendliche (12 – 18 Jahre) unterstĂŒtzt von FachkrĂ€ften und Ehrenamtlichen ein selbstgewĂ€hltes Thema aus ihrer Lebenswelt kĂŒnstlerisch bearbeiten. Die Jugendlichen erstellen und prĂ€sentieren ihre Reader, Zeitungen, Comics, Fotos, Hörspiele, Filme, Fernseh- oder Radiosendung etc. meist am Ende einer Kette aus mehreren Workshops in einer öffentlichen Veranstaltung in ihrem Quartier.

ACHTUNG: Antragstellungen fĂŒr die Jahre 2023 bis 2025 sind ab dem 02.01.2023 möglich!

Wenn Sie ein BĂŒndnis planen, können Sie davon ausgehen, dass Sie ab dem 02.01.2023 AntrĂ€ge stellen können. Dann werden auch die Ausschreibungsfristen veröffentlicht. Der potentielle Förderzeitraum reicht dann von April / Mai 2023 bis zum 31.12.2025. Wesentliche konzeptionelle Änderungen gibt es nicht. Sie können weiterhin Medien- und Vorbereitungsworkshops fĂŒr PrĂ€sentationen entwickeln und mit 12 bis 18 jĂ€hrigen Jugendlichen, die von Risikolagen betroffen sind, realisieren. Alle aktualisierten Infos zur Vorbereitung Ihres Antrags finden Sie https://meinland.info/service/downloads.