Das Förderprogramm

BĂŒndnisse organisieren Schreib-, Foto-, Audio-, MedienwerkstĂ€tten und Ausstellungen, in denen Jugendliche (12 – 18 Jahre) unterstĂŒtzt von FachkrĂ€ften und Ehrenamtlichen ein selbstgewĂ€hltes Thema aus ihrer Lebenswelt kĂŒnstlerisch bearbeiten. Die Jugendlichen erstellen und prĂ€sentieren ihre Reader, Zeitungen, Comics, Fotos, Hörspiele, Filme, Fernseh- oder Radiosendung etc. meist am Ende einer Kette aus mehreren Workshops in einer öffentlichen Veranstaltung in ihrem Kiez.

Die DurchfĂŒhrung der Schreib-, Foto-, Audio-, Medienworkshops und Workshops zur Vorbereitung von Ausstellungen oder PrĂ€sentationen findet i.d.R. außerschulisch bei Kunst-, Kultur- und Medienorganisationen oder Vereinen und nicht an Schulen statt.