Fachkonferenz „Erfolgreich verbunden? Potenziale analog-digitaler Vernetzung in lokalen Bildungslandschaften“ am 03.11.2021

Die Programmbegleitende Qualit├Ątsentwicklung PROQUA ÔÇ×Kultur macht stark. B├╝ndnisse f├╝r BildungÔÇť der Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW l├Ądt alle Interessierten herzlich ein zur n├Ąchsten Fachkonferenz am 03.11.2021 nach Remscheid.

Fachkonferenz
Erfolgreich verbunden?  Potenziale analog-digitaler Vernetzung in lokalen Bildungslandschaften
03.11.2021, 09:30 – 17:00 Uhr
Akademie der Kulturellen Bildung des Bundes und des Landes NRW | K├╝ppelstein 34 | 42857 Remscheid

Wie l├Ąsst sich eine analog-digitale Kulturelle Bildung in kommunalen Strukturen gestalten? Welche Voraussetzungen und Bedingungen m├╝ssen geschaffen werden, damit gleichberechtigte kulturelle Teilhabe von Kindern und Jugendlichen in virtuellen und physischen Sozialr├Ąumen gelingt? Um Kulturelle Bildung im gesamten Spektrum analoger, digitaler und hybrider Rezeptions- und Produktionsmethoden gestalten zu k├Ânnen, m├╝ssen agile, kooperative und sparten├╝bergreifende Netzwerke vor Ort gest├Ąrkt werden. Doch welche Anforderungen stellt dies konkret f├╝r die Praxis, Professionalisierung von Mitarbeitenden, Infrastruktur und Technologien vor Ort? Wie ver├Ąndert sich durch das ÔÇ×digitale MindsetÔÇť die Kooperation und Kollaboration zwischen Institutionen und Akteur*innen?

Die Fachkonferenz nimmt nicht einzelne Merkmale Kultureller Bildung, sondern die zukunftsf├Ąhige Entwicklung sparten├╝bergreifender analog-digitaler Netzwerke in lokalen Bildungslandschaften in den Fokus. Sie findet mit Unterst├╝tzung des Deutschen Bibliotheksverbands, des Deutschen B├╝hnenvereins und des Deutschen Museumsbunds statt und richtet sich an alle Interessierten in der Kulturellen Bildung.

Mehr Informationen und Anmeldung unter https://proqua-kms.de/proqua-veranstaltung/fachkonferenz-remscheid-03-11-2021-erfolgreich-verbunden/

┬áDie Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten k├Ânnen erstattet werden.