13. Berliner Hörspielfestival

Termin: 2. September @ 14:004. September @ 21:00
Ort:
Akademie der KĂŒnste, Hanseatenweg 10,
10557 Berlin

Der Autor und Produzent Martin Bolik („Open Sky“, Berlinale 2001) bietet mit seinem Radio -und Hörspielmobil eine besondere Form von (Mitmach-)Studio.

Seine Erfahrung bringt er bereits seit mehreren Jahren erfolgreich in Kinder- und Jugendprojekte ein. Unter anderem in „MeinLand – Zeit fĂŒr Zukunft“ im Rahmen des Programmes „Kultur macht stark. BĂŒndnisse fĂŒr Bildung“ vom Bundesministerium fĂŒr Bildung und Forschung bei der TĂŒrkischen Gemeinde in Berlin.

Mit der Ausgangsfrage: „Erzähle von deinem Paradies, ohne zu verraten wo es ist 
“ können Interessierte an einer Radiosendung teilnehmen. Speziell für das Berliner Hörspielfestival stellt er eine vor- produzierte Ausgangszene aus dem aktuellen Teil „Nebelkrieger“ seiner Serie „Zeitschiff Unicorn“ zur VerfĂŒgung, die mit mit dem Hörspielstar Santiago Ziesmer aufgenommen wurde. (Ziesmer ist bekannt als die deutsche Stimme der Zeichentrickfigur „SpongeBob“). Zu dieser Szene können Interessierte direkt vor Ort den Dialogpart einsprechen. Außerdem wird es am Hörspielmobil Coverkarten mit QR Codes geben, mit denen die bisherigen Teile von Martin Boliks Serie kostenlos gehört werden können.
Autor und Produzent Martin Bolik (alias „Mr. Crocodile“) wird anwesend sein. Am Sonnabend von 17 Uhr – 19 Uhr wird zudem Sprecher Santiago Ziesmer am Hörspielmobil fĂŒr Autogramme und GesprĂ€che zur VerfĂŒgung stehen.

Zum Programm (PDF)