Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Fachkonferenz Frankfurt: Aus dem Stegreif

13. Juni @ 9:30 - 16:30

Aus dem Stegreif: Improvisation in der Kulturellen Bildung

Die Kunst der Improvisation: sich auf den Moment einlassen und Unvorhersehbares erzeugen. Improvisieren beruht auf Erfahrung, Geistesgegenwart und eintrainiertem Vorgehen. Ideen von Improvisation durchziehen die KĂŒnste: Ob Soli im Jazz, spontane Körperdialoge im Tanz, Impro-Theater, Zufall in den bildenden KĂŒnsten oder Flash Mobs im öffentlichen Raum.

Große gesellschaftliche Transformationen stellen die Kulturelle Bildung vor stetig neue, sich verĂ€ndernde Herausforderungen, fĂŒr die sich Improvisationskompetenzen als nĂŒtzlich erweisen können. Doch lĂ€sst sich der Umgang mit dem UnwĂ€gbaren erlernen? Was ist Improvisationsgabe und welche Voraussetzungen fordert sie? Welche kĂŒnstlerischen und pĂ€dagogischen Settings sind dabei hilfreich und notwendig? Welche Konsequenzen ergeben sich fĂŒr Lernende und Vermittler*innen in der Kulturellen Bildung?

Die Fachtagung fĂŒhrt in das Thema mit VortrĂ€gen, praktischen Beispielen und Workshops fĂŒr die Bewegungs- und Materialentwicklung ein. Sie findet mit UnterstĂŒtzung der ASSITEJ e. V. Bundesrepublik Deutschland statt und richtet sich an haupt- und ehrenamtliche FachkrĂ€fte der Kulturellen Bildung, die Improvisation in der Vermittlungsarbeit anwenden möchten.

 

Die Teilnahme ist kostenfrei, Fahrtkosten können bei PrÀsenzveranstaltungen erstattet werden.

Mehr Information und Anmeldung

Veranstalter

ProQua
Telefon
+49 2191 794-228
E-Mail
herber-fries@kulturellebildung.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hoffmanns Höfe
Heinrich-Hoffmann-Str. 3 Frankfurt 60528 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

ProQua
Telefon
+49 2191 794-228
E-Mail
herber-fries@kulturellebildung.de
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Hoffmanns Höfe
Heinrich-Hoffmann-Str. 3 Frankfurt 60528 Deutschland
Veranstaltungsort-Website anzeigen